Neuigkeiten

Wertschätzung für Pflegende bpa Beitrag Mai 2016

Tagtäglich sind Pflegende im Dienst und kümmern sich mit großem Engagement und hervorragendem Einsatz um Pflege-bedürftige. Nicht nur der heutige Internationale Tag der Pflegenden sollte ein Anlass sein, den Hunderttausenden von Pflegekräften in Deutschland für ihre Arbeit zu danken. Die Wertschätzung für ihre Arbeit sollte den Pflegekräften an 365 Tagen im Jahr entgegen gebracht werden.

MitareiterInnenFest

  Geselliges Beisammensein unserer Mitarbeiter/Innen nach getaner Arbeit.

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Kunden Mitarbeitern und Geschäftpartnern ein frohes und beschauliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2016!

Qualitätsprüfung durch den medizinischen Dienst

Unser Pflegedienst ist am 23.4.2015 erneut durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen geprüft worden. Wir haben  in 2015  die sehr gute Prüfnote 1,0 bekommen. Wir freuen uns, daß unser Bemühen um eine qualitativ gute Pflege hier dokumentiert wird.   Link zum Ergebnis der Prüfung  MDK 2015

Pflegebedürftige vertrauen der Privaten Professionellen Pflege.(Quelle VDAB)

Pflegestatistik: Pflegebedürftige und Angehörige vertrauen der Privaten Professionellen Pflege. Die Veröffentlichung des Statistischen Bundesamts zur Pflegestatistik zeigt: Seit Beginn der statistischen Erhebung im Jahre 1999 ist die Nachfrage nach professioneller Pflege durch private Pflegeunternehmer stark gestiegen. Nach Ansicht des VDAB ist dies ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Pflegebedürftige und ihre Angehörigen der Privaten Professionellen Pflege

Erfolgreicher Pflegekurs mit 15 Teilnehmern

In unseren Räumen hat wieder ein erfolgreicher Pflegekurs mit  15 Teilnehmern  stattgefunden. Die Angehörigen von dementiell erkrankten Menschen konnten sich in der Zeit vom 22.1.14 bis 26.3.14 an 10  Abenden informieren. Der Termin für das Nachtreffen ist der 30.4.2014.   Einige Bilder des Kurses.  

Frohe Weihnachten

  Wir wünschen  allen unseren Kunden, Geschäftspartner und Freunden   ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2014.   Unseren Mitarbeitern die auch über die Feiertage Dienst haben sei für ihre einfühlsame gute Arbeit gedankt.

Pflegekurs: Mit Vergesslichkeit und Altersverwirrtheit umgehen

Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz und für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer  Inhalte der Informationsreihe: Einführung in die Grundlagen und die Symptomatik des Krankheitsbildes der Demenz Zugangswege zu Menschen mit Demenz Umgang mit veränderten Verhaltensweisen und herausfordernden Situationen allgemeine Pflegetipps, Pflegehilfsmittel und technische Hilfen bei Menschen mit Demenz Betreuungsrechtliche und pflegeversicherungsrelevante Angelegenheiten Selbstpflege und

„Sturz vermeiden“ Erste NADel e.V. Hausmesse

Landrat Dr. Ralf Niermann eröffnet am 4. Dezember die NADel Hausmesse „Sturz vermeiden“ in Porta Westfalica, Porta Str. 73 Wir haben teilgenommen  an der Nadel e.V. Hausmesse. Schwester Maria B. übernahm den Bereich „Tips und Tricks für die gefahrlose Küche.“ Allzu schnell führt ein Sturz zu Hilfebedürftigkeit und den Verlust einer selbständigen Lebensführung. Wie die

Ausflug nach Minden

Am 16.7.13 hat die Gruppe des Atrium Treff einen Ausflug nach Minden unternommen. Bei schönem Wetter gings ab zur Schachtschleuse nach Minden.   Wir hatten einen schönen Tag, haben viel gelacht und für das leibliche Wohl war gesorgt.