heggemeier

Hilfe! Mehr Zeit für Pflege

Wir unterstützen das Projekt     Hilfe! Mehr Zeit für Pflege! Ambulante Pflege braucht mehr Zeit für Menschen und eine angemessene Vergütung! Die Qualität der ambulanten Pflege in Deutschland ist bedroht. Die Pflegekräfte der Dienste können sich für ihre Patientinnen und Patienten kaum mehr die eigentlich benötigte Zeit nehmen. Denn während alles andere deutlich teurer geworden ist, haben

Tag der Pflege am 26.1.2013 in Minden

Perspektiven für junge Leute 2. Projekttag Pflege Samstag, 26. Januar 2013 10 bis 14 Uhr in der Akademie für Gesundheitsberufe Johansenstr. 6 – 32423 Minden Auszubildende, Pflegefachkräfte, Lehrer und Professoren informieren Dich über • die Ausbildungen in Pflege- und Gesundheitsberufen • die Arbeitsfelder • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Studiengänge in der Pflege   Weitere Informationen

Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG)

Die Änderungen in der Pflegeversicherung beruhen auf dem Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG).  Download:  Pflegeversicherung neu 2013 Menschen mit Demenz erhalten ab dem 1.1.2013 mehr Geld aus der Pflegeversicherung Die Voraussetzung ist: Eine eingeschränkte Alltagskompetenz wurde festgestellt (gem. § 45 a SGB XI). Tabellen der Geld-/Sachleistungen entnehmen Sie bitte auf der Homepage der Seite „Kosten“.   Weitere Leistungen

Frohe Weihnachten

  Weihnachten steht vor der Tür und ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu.  Wir wünschen allen unseren Kunden frohe Weihnachtstage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr. Unseren Mitarbeitern die auch über die Feiertage Dienst haben sei für ihre einfühlsame gute Arbeit gedankt.

Cityfest 2012

Vom Freitag den 21.9.2012 bis Sonntag den 23.9.2012 finden Sie uns im Gewerbezelt. Unsere Themen sind Fühlen Riechen Ergänzen Kommen Sie gerne vorbei auf ein Gespräch, Unterhaltung oder Information Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Pflegekurs im Atrium Treff Sept 2012

Mit Vergeßlichkeit und Altersverwirrheit umgehen. Informationsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Beginn:   19.09.2012 17:00-19:00 Uhr Leitung: Heidrun Körbe Veranstalter: Trägerverbund Demenz im Kreis Minden Lübbeckein Kooperation mit dem Netzwerk ambulanter Dienste Nadel e.V. in Kooperation mit Pari Sozial Minden Lübbecke Diakonisches Werk im Kirchenkreis Minden Nadel e.V. AOK   Die Gesundheitskasse

Gesprächsgruppe im Atrium Treff

„Hier bin ich nicht allein!“ Offene Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz Wir treffen uns an jedem zweiten Donnerstag im Monat im Atrium Treff, zwischen 16:30 und 18:30 Uhr. Bischof Hermann Kunst Platz 1 32339 Espelkamp (Atrium) Telefon 05772 6000 Viele Demenzkranke werden in der Familie versorgt. Während anfangs nur kleine Hilfestellungen nötig sind,

Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst

Unser Pflegedienst ist 2012 erneut durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen geprüft worden. Wir haben auch in 2012  die gute Prüfnote 1,4 bekommen. Wir freuen uns, daß unser Bemühen um eine qualitativ gute Pflege hier dokumentiert wird. Hier die Noten im Detail: Pflegerische Leistungen:  2,2 ärztlich verordnete pflegerische Leistungen:  1,0 Dienstleistung und Organisation:  1,0 Befragung

Stellenangebot

Wir suchen Gesundheits- und Krankenpfleger/In Altenpfleger/In Altenpflegehelfer/In (1 jährige Ausbildung) Arzthelfer/In zur Erweiterung unseres Pflegeteams in Vollzeit, Teilzeit oder geringfügig beschäftigt. Der Wiedereinstieg nach Kinderpause mit strukturierter Einarbeitung ist möglich. Flexible Arbeitszeitmodelle in Abstimmung mit Ihnen. Sprechen Sie uns gerne an.